Geschichte

Wo lag das erste Kamener Kreuz?

Eine Reeperbahn mitten in Kamen?

Wer war eigentlich Karl Hammacher, was hat es mit der Turner-Feuerwehr auf sich und seit wann dürfen im VfL auch Frauen Sport treiben?

All das können nun die Vorstandsmitglieder und AbteilungsleiterInnen unseres Vereins beantworten 🙂

Als “Dankeschön” der besonderen Art gab es am Sonntag für das Führungsteam des VfL Kamen eine zweistündige Stadtführung durch die Innenstadt.
Nach einem anschließenden gemeinsamen Essen im Vereinsheim VfL Kamen folgte eine Präsentation über 166 Jahre Vereinsgeschichte.

Herzlichen Dank an Jürgen Dupke vom Haus der Stadtgeschichte und Andrea Woter, Gästeführerin in Kamen, für die informativen und kurzweiligen Stunden!

vflkamen #miteinanderfüreinander #wurzelnsolltemankennen #stadtgeschichte #vereinsgeschichte