Taekwondo – Bundesranglistenturnier in Eichstätt

Zurück vom Bundesranglistenturnier in Eichstätt sind unsere Jungs von #vflkamentaekwondo – und haben Medaillen im Gepäck Das Männerteam mit Carsten, Kai und Sven holte beim ersten Einsatz für den Landeskader Technik der NWTU die Bronzemedaille.

Im Einzel starteten Sven und Carsten für den VfL Kamen: Während Sven sich der starken Konkurrenz in der AK 30-40 beugten musste, wurde Carstens Einsatz in der AK 40-50 mit Bronze belohnt.

Cheftrainer Kai, langjähriges Mitglied im Landeskader Technik, musste sich aufgrund einer Unsicherheit im Einzel mit Platz 5 in der AK 50-60 zufrieden geben.

Noah, der jüngste Kamener im Team, sammelte beim ersten Einzelstart im Dobok des Landeskaders auf einem Bundesranglistenturnier wichtige Erfahrungen (Jahrgänge 2008-2006) und Louis zog bei seinem ersten Start in seiner neuen Alterklasse (Jahrgänge 2004-2002) ins Finale ein und finished mit einem guten 7. Platz für das Technik Team derNordrhein-Westfälische Taekwondo Union e.V.

Herzlichen Glückwunsch zu euren persönlichen Leistungen!

 – mit Kai ThomaschewskiSven Krause und Louis Thomaschewski.

Quelle: Facebook VfL Kamen Taekwondo

You may also like...