Fußball – 2. Sieg im 2. Spiel

2. Sieg im 2. Spiel für die Amateure

SV Afferde vs VfL Kamen ll 2-4

Am 2. Spieltag nach der Winterpause konnte der VfL den 2. Sieg einfahren. Beim neuformierten Tabellenschlusslicht wurde es ein Kraftakt und Kampfspiel. Auf dem traditionell schwierigem Untergrund in Afferde begannen die Gäste gut und hätten bereits nach wenigen Minuten in Führung gehen können. Diese besorgte dann Losaj nach einer guten Kombination in Minute 11. Danach wurde Afferde stärker ohne aber gefährlich zu werden. Aus dem nichts daher der Ausgleich nach einem unnötigen Ballverlust im Mittelfeld. Kurz vor der Pause dann der erneute Führungstreffer für den VfL. Nach Kühn Flanke und Meyer’s Kopfballablage drückte Runge den Ball über die Linie.
Nach der Halbzeit dann viele Unterbrechungen durch den Schiedsrichter und daher auch wenig Spielfluss. Ein direkter Freistoß sorgte dann auch fast folgerichtig für den Ausgleich.
Doch der VfL blieb im Spiel haute alles rein.
Nach einigen ausgelassenen Chancen erlöste Rothe dann den VfL und erzielte erneut das Führungstor. Afferde blieb sich treu und arbeitete weiter mit viel „Lang und weit“ doch die Gäste waren hellwach und klärten alles souverän. Kühn machte dann kurz vor dem Schlusspfiff den Sack zu. 3 Punkte für den VfL und weiterhin Tabellenplatz 2.

Es steht nun eine Spielfreie Woche an, ehe es ins Derby gegen Methler geht.

VfL: Rücker, Kühn, Zahn, Schwarzer, Arendt, Röse, Hirsch, Rothe, Losaj, Schacknat, Meyer, Runge, Marscholek, Rademacher

Quelle: Facebook VfL Kamen Fußball